Stretch film
Industrieverpackung
Agricultural film
Landwirtschaftliche Verpackung
CPP film
Converting
Sustainable stretch film
MANUNATURE®
MANUPACKAGING, GLOBALE FÜHRUNGSROLLE BEI SCHUTZVERPACKUNGEN

Manupackaging, früher unter dem Namen Manuli Stretch bekannt, ist das Pionierunternehmen, welches erstmalig Stretchfolie in Europa entwickelte. Seit über 50 Jahren stellt das Unternehmen eine breite Palette an hochwertigen Verpackungslösungen für eine Vielzahl von Anwendungen her.

In 65 Ländern fertigt und vertreibt Manupackaging heute ein breites Spektrum von 100 % wiederverwertbaren Premiumprodukten als optimale, auf den Kundenwunsch zugeschnittene, Verpackungslösungen.

Dazu gehören LLDPE-Palettenwickelfolien, Abdeck-Stretchhauben, Agrarfolien und Cast-Polypropylen-Folien (C.P.P.).

Darüber hinaus vertreibt Manupackaging als Ergänzung zu seinen Eigenprodukten ein breites Sortiment an Verbrauchsmaterialien für Verpackungen wie Luftpolstertaschen, Verpackungs- und Spezialbänder, Umreifungsbänder, Schrumpf- und Polyolefinfolien, Abdeckfolie, Verpackungsmaschinen sowie verschiedene Arten von Agrarprodukten und -folien.

Mit seiner innovativen Vision und seinem breiten Erzeugnisprogramm bietet die Gruppe ihren Kunden einen Rundumservice für alle Einsatzbereiche, einschließlich Getränke, Nahrungsmittel, chemische Produkte, Papier, Logistik, großflächigen Einzelhandel, landwirtschaftliche Erzeugnisse, Plasteveredlung und viele andere.

Dieses sich ständig weiterentwickelnde Tagesgeschäft beruht auf maßgeschneiderten Lösungen, die mit Leidenschaft für alle Kunden hergestellt werden.

Als Kunde von Manupackaging profitieren Sie:

  • von der Erfahrung des Erfinders der Stretchfolie, bei welcher wir das breiteste Spektrum an Produkten besitzen
  • einer Zusammenarbeit mit dem historischen führenden Hersteller von industriellen Verpackungsfolien einschließlich Stretchfolienhauben
  • von einer Produktion in Deutschland
  • von flexiblen Lieferfristen und flexiblen Dienstleistungen, die sich Ihren Bedürfnissen anpassen
  • von einer kostenlosen Prüfung Ihrer Verpackungsstation sowie von Optimierungsvorschlägen
  • von einer breiten Auswahl von Stretchfolien für die automatische und manuelle Anwendung, von vorgedehnten Folien, alle dazu geeignet, die Umweltbelastung zu begrenzen und die Kosten zu optimieren, für eine optimale Ladungssicherung.
  • von einem breiten Spektrum an Stretchfolienhauben für alle Arten von Anwendungen
  • von einem breiten Spektrum an Folien für die Verpackung von städtischen Feststoffabfällen
  • von den Fachkenntnissen unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung

EINE AUF DEN VERTRIEB AUSGERICHTETE FERTIGUNGSPHILOSOPHIE

Das Unternehmen betreibt 5 Extrusionsanlagen in Schkopau/Leipzig (Deutschland), Corsham/Bristol (Vereinigtes Königreich), Buenos Aires (Argentinien), Curitiba und Manaus (Brasilien) mit einer Gesamtfläche von mehr als 130.000 Quadratmetern, davon 55.000 Quadratmeter unter Dach, mit einer jährlichen Nennkapazität von mehr als 200.000 Tonnen.

Das Unternehmen verfügt über eigene kommerzielle Vertriebsniederlassungen in ganz Europa und in Lateinamerika an insgesamt 16 Standorten, einschließlich Russland, Polen, Ungarn, Tschechische Republik, Italien und Chile.

Alle produzierenden Betriebsstätten und Vertriebsniederlassungen bieten ebenfalls technische Marktunterstützung in der örtlichen Sprache für eine Reihe von Verpackungsprodukten und Anwendungen in Zusammenarbeit mit den Vertriebsmitarbeitern, erfahrenen Telefonverkäufern und kundenbetreuendem Personal sowie Produktspezialisten an.

Manupackaging‘s Vision zielt auf eine enge Zusammenarbeit mit Partnerhändlern ab, die ihren Beitrag sowohl zur Produktentwicklung leisten als auch die Zusammenarbeit mit Endkunden, einschließlich Key-Accounts, pflegen.

ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

Die Gruppe hat stets ihre Aufmerksamkeit auf alle Aspekte des Geschäftsbetriebs gerichtet und fühlte sich ihren Aktionären gegenüber verpflichtet. Ihre europäischen Standorte sind nach ISO 9001 zertifiziert; speziell in Deutschland und dem Vereinigten Königreich, aber auch in Lateinamerika – hier besonders in Argentinien und Brasilien.

Zusätzlich ist der deutsche Standort Manupackaging Deutschland nach ISO 50001 (Energiemanagement) und ISO 14001 (Umweltmanagement) zertifiziert. Diesem Standort ist ebenfalls die DGL-Zertifizierung für ihre AGRIFLEX® EVOLUTION Produktreihe erteilt worden.

Die Gruppe ist eines der Gründungsmitglieder von ERDE, dem deutschen, freiwilligen Wiederverwertungssystem von Kunststoff für ihre Agrarfolien sowie von APE, dem französischen, freiwilligen Wiederverwertungssystems von Kunststoff für Agrarfolien, und gehört auch der EUMOS an, der europäischen Vereinigung für sicheren Lasttransport.

Dank seiner Politik, seines Verwaltungssystems, seiner Maßnahmen und Ergebnisse wurde 2019 Manupackaging Deutschland das Prädikat „Exzellent“ im Rahmen des „EcoVadis CSR“ verliehen.

Das Ecovadis CSR Bewertungssystem beurteilt die Qualität der Sozialen Verantwortung von Unternehmen, das auf sieben Grundprinzipien beruht:

  1. Nachweisbasierend
  2. Industriesektor, land- und größenabhängig
  3. Diversifikation von Ressourcen
  4. Technik
  5. Bewertung durch internationale CSR-Fachleute
  6. Nachverfolgung & Transparenz
  7. Spitzenleistungen durch ständige Verbesserungen

Die Zertifizierungen und diese Initiativen legen Zeugnis von den Bestrebungen des Unternehmens ab, sich den weltweiten Wettbewerbsherausforderungen des Marktes, dem sich daraus ergebenden Kundenbedarf und den sich ständig weiter entwickelnden technischen Veränderungen zu stellen.

Manupackaging ist verantwortungsbewusst, ausgewogen, sicher, erreichbar, ehrenhaft, modern, vorausschauend, kosteneffizient ausgerichtet und auf umweltschutz orientiert.