Kunststoffschnallen werden hauptsächlich bei der manuellen Verarbeitung mit PP-Umreifungsband eingesetzt. Erhältlich sind die Schnallen in transparenter oder schwarzer Ausführung. Der Vorteil diese Schnallen besteht darin, dass meist auf ein Spanngerät verzichtet werden kann. Nur zwei einfache Handgriffe sind nötig, um leichte Produkte (meist bis 100 kg) schnell zu Umreifen. Einfädeln und festzurren – fertig! Bei schwereren Produkten und größeren Belastungen sollten Sie auf andere Verschlussarten zurückgreifen.
Erhältlich für Bandbreiten: 13-16 mm
Ausführung: Kunststoff

Strapping